Worauf ist bei Huföl zu achten, oder Huföl selber machen? 🦄

Pferdeshop, Huföl, Huföl selber machen, worauf achten Huföl, huföl Vergleich, Vitamine Huföl, Huföl Aloe Vera, Huföl Lorbeerblätter, Huföl Rezept, Wann Huföl, Welches Huföl, Huföl Vergleich

Worauf ist bei Huföl zu achten, oder Huföl selber machen? 🦄

Worauf Sie bei Huföl für Pferde achten sollten

Wenn es um Huföl für Pferde geht, sollten Sie sich für ein Öl entscheiden, das eine Vielzahl natürlicher Inhaltsstoffe enthält. Es sind viele verschiedene Marken erhältlich. Topline Naturals, Equinetic, Stubben und Mastacare sind nur einige davon. Hier sind einige der wichtigsten Inhaltsstoffe der einzelnen Marken nachzulesen. Außerdem haben wir tolle Rezepte, um Huföl selber herzustellen.

Jedes Pferd hat unterschiedliche Hufe, darum schaue Dir zuerst die Hufe deines Pferdes genau an. Sind sie trocken und spröde? Wachsen sie langsam und brechen leicht? Sind sie aufgeweicht oder rissig? Oder hart und wachsen schnell? Wenn sie trocken und spröde sind, braucht Dein Pferd vitaminreicheres Futter, außerdem kannst Du die Hufe mit Huföl unterstützen. Genauso, wenn sie langsam wachsen und leicht brechen. Dafür gibt es tolle Huföle, die den Hufwachstum stärken, auch Lorbeerblätter helfen im Huföl, sowie Vitaminzufuhr im Futter.

Du kannst regelmäßig z.B jeden zweiten Tag Huföl verwenden, bis die Hufe besser sind, dann immer weniger verwenden. Wenn die Hufe stabil sind und schnell wachsen, wäre es besser wenig Huföl zu verwenden, damit sie glänzen. Aber dieses gute Gleichgewicht sollte dann nicht mit zu viel Pflege gestört werden. Dann einfach nur die Hufe sauber halten und so weitermachen, wie bisher, denn Dein Pferd hat gesunde Hufe. In trockenen Phasen, z.B. im Sommer kann manchmal mit Huföl unterstützt werden, sowie bei viel Belastung.

Pferdeshop, Huföl, Huföl selber machen, worauf achten Huföl, huföl Vergleich, Vitamine Huföl, Huföl Aloe Vera, Huföl Lorbeerblätter, Huföl Rezept, Wann Huföl,

Huföl selber machen

Die Anwendung hält den Huf elastisch und beugt Hufkrankheiten vor. Es schützt vor dem Austrocknen in heiß- warmen Phasen und beugt erweichen vor, indem es kräftigt. Durch die Wirkung der Lorbeerblätter unterstützt das vitale Hufwachstum und fördert die Hornstabilität, die Zwiebeln lassen den Schmutz abperlen und bringen den Huf zum glänzen.

Rezept für selbst gemachtes Huföl

  • 500 ml Sonnenblumenöl, Melkfett, oder Margarine
  • 1 Packung Lorbeerblätter
  • 2 Zwiebeln

Huföl Anleitung:

Zerrupfe nun die Lorbeerblätter und schneide die Zwiebel klein. Gebe beide Zutaten mit dem Öl oder dem Fett in einen Kochtopf und erhitze alles 1-1,2 Stunden auf niedriger Stufe. Nicht zu lange köcheln, damit die Vitamine nicht zerkocht werden.

Zum Schluss das Huföl in ein Marmeladenglas füllen und ausprobieren 😉

Huföl, Huföl selber machen, worauf achten Huföl, huföl Vergleich, Vitamine Huföl, Huföl Aloe Vera, Huföl Lorbeerblätter, Huföl Rezept, Wann Huföl, Welches Huföl, Huföl Lobeerblätter, Lorbeerblätter Huföl Rezept,

Lorbeerblätter Huföl

Huföl mit Aloe-Vera selber herstellen

Eine andere Möglichkeit Huföl selbst herzustellen, ist Aloe-Vera zu verwenden. So enthält das Huföl noch mehr Vitamine.

  • 500 ml Kokosnussfett, oder Kokosnussöl
  • 1 Packung Lorbeerblätter (zerrupft)
  • 2 Zwiebeln (geschnitten)
  • 1 Esslöffel Vitamin-E-Öl
  • frische Aloe Vera (das Fleisch), oder Aloe Vera Gel

Erhitze Kokosnussöl in einem Topf. Sobald das Kokosnussöl geschmolzen ist, nehme den Topf vom Herd. Füge alle Zutaten hinzu, Lorbeerblätter, Zwiebeln, Aloe-Vera-Gel und Vitamin-E-Öl. Ungefähr 40 min. erhitzen. Vergesse nicht, beim erhitzen mit einem Holzlöffel umzurühren, damit sich die Zutaten alle gut verbinden. Jetzt kann alles in ein Fläschchen, ein Marmeladenglas, oder ein altes Gurkenglas abgefüllt werden.

Viel Spaß beim ausprobieren und Huföl selber machen.

Huföl selber machen, Huföl Rezept, Huföl Aloe Vera

Huföl mit Aloe Vera

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gekauftes Huföl, Equinetic

Nun geben wir eine Übersicht über unterschiedliche Huföle, die es zu kaufen und zu bestellen gibt. Equinetic ist ein Huföl, das zur Vorbeugung und Behandlung von Hufinfektionen eingesetzt werden kann. Dieses Produkt besteht aus biologischen Inhaltsstoffen und enthält antimykotische und antibakterielle Eigenschaften. Es kann auf die Hufwand, die Sohle und den Hufstrahl aufgetragen werden. Es kann auch helfen, schmerzhafte Zustände wie gespaltene Hufe, Steinschläge, Huffäule und harte, trockene und geschrumpfte Füße zu lindern.

Das Equinetic-Huföl bildet eine wasserdichte Barriere um den Huf und schützt ihn so vor äußeren Einflüssen. Es hat auch natürliche antiseptische Eigenschaften und kann in Risse und Spalten eindringen, um maximalen Schutz zu bieten. Equinetic Huföl ist ein hochwertiges Produkt aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und eignet sich für Pferde mit jeder Huffarbe.

Huföle sind zwar eine gute Möglichkeit, die Hufe eines Pferdes zu behandeln, aber nicht alle Produkte sind wirksam. Einige enthalten Inhaltsstoffe, die für das Hufhorn schädlich sein können. Einige trocknen den Huf zu stark aus, was zu sprödem Außengewebe und einer Schwächung des gesamten Hufs führen kann. Außerdem können sie bakterielle Infektionen verursachen.

Equinetic Huföl für Pferde enthält reine ätherische Öle und Fettsäuren, die zur Heilung und Stärkung des Hufs beitragen. Außerdem enthält es natürliche Antioxidantien und Vitamine, die das gesunde Hufwachstum fördern. Diese Produkte färben nicht ab und haben keinen stinkenden Geruch.

Stubben Huföl

Stubben Huföl für Pferde wurde mit hochwirksamen Pflegesubstanzen formuliert, um die Hufe Ihres Pferdes schnell und täglich zu pflegen. Sein atmungsaktiver Film verhindert das Verstopfen der Kapillaren und sorgt für lang anhaltenden Glanz. Die pflanzliche Rezeptur und die hochwertigen Öle sorgen für eine intensive Pflege von trockenen Hörnern und Hufen. Durch die speziell eingestellte Viskosität lässt es sich leicht auftragen.

Dieses Öl ist ideal zur Vorbeugung von Pilz- und Bakterieninfektionen, die den Huf befallen. Es hilft auch bei der Heilung von gespaltenen Hufen, Hühneraugen, harten und empfindlichen Füßen. Es hilft auch, die Bildung von Strahlfäule zu verhindern. Es kann auf die Sohle, den Strahl und die Packung aufgetragen werden.

Hufpflegeprodukte, die Teer oder Inhaltsstoffe auf Erdölbasis enthalten, können die Hufe Ihres Pferdes schädigen. Teerhaltige Produkte können zu einer übermäßigen Austrocknung der äußeren Hufschichten führen. Übermäßiges Austrocknen kann zu brüchigem Gewebe führen. Darüber hinaus können teerhaltige Produkte die äußere Schicht des Hufhorns angreifen, so dass es seine Festigkeit verliert. Übermäßiges Austrocknen kann auch zu Rissen im Huf führen, in die Schmutz und Bakterien eindringen können.

Mastacare Huföl

Mastacare Huföl ist ein nicht fettendes, nicht auslaufendes Öl, das einen super klaren Glanz auf den Hufen Ihres Pferdes hinterlässt. Es hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften und ist für alle Huffarben geeignet. Außerdem ist es zu 100 % britisch und biologisch, was bedeutet, dass Sie ein gutes Gefühl haben, wenn Sie es für die Hufe Ihres Pferdes verwenden.

Mastacare Huföl für Pferde wirkt, indem es die Durchblutung anregt und neues Wachstum fördert. Es hilft bei der Vorbeugung von Pilz- und Bakterieninfektionen im Huf und fördert die richtige Funktion des Strahls und der Sohle. Außerdem hilft es bei der Behandlung von Steinschlägen, gespaltenen Hufen, Hühneraugen und harten, trockenen und geschrumpften Hufen.

Mastacare Huföl ist in verschiedenen Formeln erhältlich. Es gibt ein Pferdehuföl für jeden Bedarf, von rissigen oder wunden Hufen bis hin zu Hufen, die ihren Glanz verloren haben und das Gewicht des Pferdes nicht mehr tragen können. Das Produkt enthält auch Inhaltsstoffe, die den Feuchtigkeitshaushalt des Hufes ausgleichen.

Die Verwendung von Hufverbänden ist weit verbreitet, aber es gibt eine Debatte darüber, ob diese Produkte sicher sind. Studien zeigen, dass einige von ihnen schädlich sind, z. B. Produkte auf Teerbasis, die die äußere Schicht des Hufhorns beschädigen. Außerdem kann eine zu starke Anwendung dieser Produkte dazu führen, dass die Hufe austrocknen und brüchig werden. Der beste Weg zur Förderung gesunder Hufe ist eine ausgewogene Ernährung und ein gutes Management.

Pferdeshop, Huföl, Huföl selber machen, worauf achten Huföl, huföl Vergleich, Vitamine Huföl, Huföl Aloe Vera, Huföl Lorbeerblätter, Huföl Rezept, Wann Huföl, Welches Huföl,

Topline Naturals Huföl

Topline Naturals Huföl für Pferde ist ein natürliches Produkt, das den Feuchtigkeitsgehalt des Hufes zu allen Jahreszeiten reguliert und gegen Bakterien und Pilze schützt. Es wird in Großbritannien handgefertigt und ist von der Soil Association als biologisch zertifiziert. Die Verpackung ist recycelbar und wird in einer personalisierten Geschenkbox geliefert. Ein personalisierter Hufabdruck ist ebenfalls erhältlich. Die Geschenkbox wird auf Bestellung gefertigt und benötigt 10-14 Tage für die Lieferung. Im Inneren der Schachtel befindet sich eine Grußkarte mit einer handschriftlichen Notiz.

Topline Naturals Huföl für Pferde beugt Pilz- und Bakterienbefall vor, der rissige und gequetschte Hufe verursacht. Es hilft auch bei der Heilung von gespaltenen Hufen, rissigen Trachten und harten, trockenen, geschrumpften Hufen. Das Huföl für Pferde wirkt auch gegen Sohlenprellungen, Steinschläge und Huffäule.

Es enthält außerdem mittelkettige Triglyceride (MCTs), die leichter verdaut und in Energie umgewandelt werden können. Außerdem unterstützt es das Immunsystem, bekämpft Infektionen und reguliert den Insulinspiegel. Die darin enthaltenen Fettsäuren sind sehr gut resorbierbar und stellen eine hervorragende Quelle für essenzielle Fettsäuren dar.

HORSE fitform Hufpflege HUF-FETT, leovet huf festiger, leovet huf, huföl, huföle, huföl pferde, huffett, huffett pferd Bense & Eicke Natural Huföl mit Pinsel, huföl, huföle, huföl pferde, huffett, huffett pferd 134993 1 Leovet HUFLAB Hufol 134993 1 Leovet HUFLAB Hufol Pferdeshop XXL Leovet HUFLAB, leovet huf festiger, leovet huf, huföl, huföle, huföl pferde, huffett, huffett pferd

SBS Equine Huföl

SBS Equine Huföl ist ein hervorragendes Mittel, um die Füße und Hufe Ihres Pferdes vor schädlichen Bakterien zu schützen. Es enthält organische Verbindungen, die dem Huf ein glänzendes und gesundes Aussehen verleihen. Es hilft auch, die Hufwand zu schützen, indem es die innere Feuchtigkeit vor dem Verdunsten bewahrt.

SBS Equine Huföl ist ein Hufpflegemittel mit doppelter Wirkung, das antimikrobiellen Schutz gegen Pilze und Bakterien bietet und gleichzeitig die Hufkapsel atmen lässt. Die organische Proteinemulsion härtet trocken aus und enthält ein Breitspektrum-Biozid, das schädliche Bakterien und Pilze bekämpft, ohne das umliegende Hufgewebe zu schädigen.

Dies ist eine moderne Alternative zu herkömmlichen Ölen. Es enthält Teebaumöl und antimikrobielle Inhaltsstoffe und hinterlässt einen lang anhaltenden Glanz auf dem Huf. Das SBS Equine Huföl ist so formuliert, dass es den gesamten Huf schützt. Die Mischung der Inhaltsstoffe schützt den Huf vor Bakterien und Pilzen und fördert die Festigkeit und Elastizität. Es ist für alle Huffarben geeignet und wird zu 100 % aus britischen Zutaten und aus biologischem Anbau hergestellt.

Das SBS Equine Huföl enthält organische Inhaltsstoffe, die leicht absorbiert werden können. Sie enthalten ätherische Öle, Fettsäuren und Antioxidantien, die dem Huf helfen, auf natürliche Weise zu wachsen und nachzuwachsen. Es ist außerdem frei von stinkenden Duftstoffen und hinterlässt keine Flecken auf der Hufwand.

 

Corona Huf-Dressing

Corona Hufschmiermittel für Pferde bietet ultimativen Schutz und Schönheit für die Hufe von Pferden. Die einzigartige Kombination aus Lanolin und Petroleumprodukten schützt die Hufe vor Rissen, Austrocknung und Spaltung. Darüber hinaus verbessern die Produkte die Farbe und Textur der Hufe.

Dieser Hufverband trägt dazu bei, das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht in den Hufen zu erhalten, was zur Wiederherstellung und zum Erhalt eines starken, gesunden Hufs beiträgt. Außerdem bietet er langfristigen Schutz und hilft, beschädigte oder brüchige Hufe zu heilen. Der Corona-Hufverband eignet sich auch hervorragend zum Verpacken von Hufen.

Um Corona Hufverband für Pferde zu verwenden, mischen Sie das Produkt gründlich und tragen es mit einem kurzborstigen Pinsel auf. Dadurch wird die Feuchtigkeitswirkung maximiert und das neue Wachstum gefördert. Das Produkt hilft auch, den Huf vor der austrocknenden und verhärtenden Wirkung von Wasser und Schweiß zu schützen. Da der Huf eines Pferdes jeden Monat etwa 1/4 Zoll wächst, ist es wichtig, die Auswirkungen von Schweiß und Wasser auf die Hufe zu verhindern.

Corona Hufschmiere für Pferde enthält Lanolin, um den Feuchtigkeitshaushalt im Huf zu erhalten. Außerdem stärkt es Kronrand, Sohle, Strahl und Trachten. Es lässt sich leicht in tiefen Spalten verteilen. Corona Hufverband ist auch eine gute Wahl für Pferde, die unter Hufsackungen und Viertelsprüngen leiden.

 

FormaHoof Huföl

FormaHoof Huföl für Pferde ist eine ausgezeichnete Wahl für Pferdebesitzer, die ihren lahmenden Pferden die beste Chance auf Gesundheit geben wollen. Dieses Öl unterstützt die natürliche Funktion und das Gleichgewicht des Hufes und fördert die gesunde Durchblutung des Hufes. Das Produkt stärkt außerdem schwache Hufe von innen heraus, was den Komfort verbessert und Schmerzen reduziert.

FormaHoof ist nicht nur ein wirksames Huföl für Pferde, sondern hilft auch bei der Vorbeugung von Huffäule, Bakterien- und Pilzinfektionen. Die Formel ist wirksam bei der Behandlung von gequetschten Sohlen, Steinschlägen, gespaltenen Hufen, Hühneraugen, harten, empfindlichen Füßen und mehr.

Die Formel hat antimykotische und antibakterielle Eigenschaften zur Bekämpfung von Strahlfäule und Weißrandkrankheit. Außerdem stärkt sie den Huf und macht ihn widerstandsfähiger gegen raue Trittsiegel. Zu den Inhaltsstoffen gehört Lebertran, der den Feuchtigkeitsgehalt des Hufs ausgleicht und reich an den Vitaminen A und D ist. Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist Wintergrünöl, das das Eindringen der anderen Inhaltsstoffe in die Hufkapsel unterstützt.

Öl ist ein wertvoller Energielieferant für ältere Pferde. Es enthält dreimal so viel Energie wie Getreide und ist damit eine hervorragende Kalorienquelle. Außerdem enthält es einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Es stärkt auch das Immunsystem, was besonders für ältere Pferde mit geschwächter Immunität von Vorteil ist.

Huföl, Huföl selber machen, worauf achten Huföl, huföl Vergleich, Vitamine Huföl, Huföl Aloe Vera, Huföl Lorbeerblätter, Huföl Rezept, Wann Huföl, Welches Huföl, Huföl Markenvergleich,

Welches Huföl passt zu Deinem Pferd? Oder machst Du gleich Dein eigenes Huföl 😉

About Pferdeshop - Redaktion information

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

SHOPMENÜ